Unfall_Header_Polizei.jpg
Unfall_Header_Polizei.jpg
Luxemburg: Grevenmacher

Nahe RLP-Grenze: Tödlicher Unfall auf der A1 in Luxemburg

In Luxemburg ist es heute zu einem schlimmen Unfall zwischen LKW und PKW gekommen. Ein Mann starb, ein weiterer wurde lebensgefährlich verletzt.

Beifahrer stirbt

Bei einem Unfall auf der A1 nahe Grevenmacher in Luxemburg ist am frühen Dienstagmorgen ein Mann ums Leben gekommen. Er war als Beifahrer in einem Auto unterwegs, das kurz nach der Auffahrt Potaschberg in Luxemburg nahe der rheinland-pfälzischen Grenze mit einem LKW zusammenkrachte. Das teilte ein Sprecher der Polizei in Luxemburg-Stadt mit. Der Fahrer des Autos wurde lebensgefährlich verletzt.

Noch sei laut Polizei völlig unklar, wie es zu dem Unfall gekommen war. Die beiden Männer kommen den Angaben zufolge aus Luxemburg.

Nach dem Unfall am frühen Morgen wurde die A1 in Höhe Potaschberg in Richtung Luxemburg gesperrt. Es kam zu erheblichen Verkehrsbehinderungen im Berufsverkehr in Rheinland-Pfalz.

Quelle: dpa