Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? RPR1. verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren euch damit noch schneller über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt!
Heute keine Lust auf Benachrichtigungen? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!

Von Navi abgelenkt: Tödlicher Unfall in der Eifel!

Am Mittwochvormittag hat sich in der Eifel ein tragischer Unfall ereignet. Laut Polizei ließ sich eine Fahrerin von ihrem Navi ablenken und baute einen Unfall. Ein Mann kam dabei ums Leben.

Tödlicher Unfall: Von Navi abgelenkt

Am Mittwoch war  eine 35-jährige Frau aus Bonn mit ihrem Pkw zwischen Kommern und Eicks in der Eifel unterwegs. Die Fahrerin verließ sich vollständig auf ihr Navigationssystem und achtete dabei nicht mehr auf den entgegenkommenden Verkehr. Sie bog nach links ab und übersah dabei einen 88 Jahre alten Pkw-Fahrer aus Mechernich. Dabei kam es zum Zusammenstoß.

Das Fahrzeug der Frau kam aufgrund des Aufpralls nach rechts von der Straße ab und beschädigte dabei die Einfriedung sowie den Sichtschutz eines dort ansässigen Gemüsezüchters.

Der ältere Mann wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht, wo er nach späteren Reanimationsmaßnahmen verstarb. Die Unfallverursacherin wurde leicht verletzt.

 

Quelle: Kreispolizeibehörde Euskirchen