LIVE
HIGHER LOVE - Kygo / Whitney Houston

Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? RPR1. verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren euch damit noch schneller über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt!
Heute keine Lust auf Benachrichtigungen? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!

Mann hilft beim Überbrücken von Wagen – und wird getötet

Tragisches Ende einer Pannenhilfe im saarländischen Heusweiler: Ein 37 Jahre alter Mann ist bei der Starthilfe für einen Transporter eingeklemmt worden und gestorben.

Drama bei Pannenhilfe

Wie die Polizei am frühen Mittwoch mitteilt, ist ein 37-jähriger Mann beim Versuch einen Transporter mit der Starthilfe eines Lastwagens wieder flott zu bekommen, getötet worden. Ein zweiter Mann wurde schwer verletzt und musste in ein Krankenhaus in der Nähe der Gemeinde Heusweiler gebracht werden.

Doch wie konnte es zu dem schrecklichen Unglück kommen? Laut einer Polizeisprecherin sei der neben dem Transporter stehende Lkw plötzlich losgerollt, während die Männer die Batterien der Fahrzeuge überbrückt hatten. Der 37-Jährige wurde eingeklemmt und konnte nur noch tot geborgen werden.

Zum genauen Hergang des Unglücks in dem Wohngebiet und der Ursache konnte die Polizei noch keine Angaben machen. Der Lkw-Fahrer konnte aufgrund seiner schweren Verletzungen bisher keine Angaben machen.

 

Quelle: dpa