Fahrerin überschlägt sich auf B9 und stirbt

In der Nacht von Montag auf Dienstag kam es auf der B9 bei Koblenz zu einem tragischen Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang.

Gegen Baum gerast

Wie die Polizei mitteilt, ereignete sich der schwere Unfall gegen 23:55 Uhr auf der B9 in Höhe der Ortslage Spay kurz vor der Bahnüberführung. Die nach dem bisherigen Ermittlungsstand alleinbeteiligte 53-jährige Fahrerin kam aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab, überfuhr die Leitplanke, überschlug sich mehrfach und kollidierte mit einem Baum. Durch den Aufprall erlitt die Frau tödliche Verletzungen und verstarb noch an der Unfallstelle, teilte die Polizei mit.

Die B 9 war für knapp 2 Stunden vollgesperrt und der Verkehr wurde durch Spay umgeleitet.

 

Quelle: Polizei