Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? RPR1. verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren euch damit noch schneller über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt!
Heute keine Lust auf Benachrichtigungen? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!

Zwei tödliche Motorradunfälle am Wochenende!

Wie die Polizei berichtet, haben sich am Wochenende mehrere Motorradunfälle ereignet. Zwei davon sogar tödlich.

Überholmanöver scheitert – Biker stirbt bei Walldorf

Nach derzeitigem Stand der Polizei überholte ein 39-jähriger Suzuki-Fahrer  eine Fahrzeugkolonne mit überhöhter Geschwindigkeit. In einer leichten Linkskurve verlor er am Sonntagmittag gegen 16.00 Uhr die Kontrolle über seine Maschine. Er kam nach rechts über einen Grünstreifen in einem Spargelacker zu Fall, wobei er sich so schwere Verletzungen zuzog, dass er noch an der Unfallstelle verstarb.

Bis gegen 18.40 Uhr konnte der Verkehr nur einspurig die Unfallstelle passieren. Die Ermittlungen zur genauen Unfallursache hat die Verkehrsunfallaufnahme Heidelberg aufgenommen. Zeugen, die Angaben zur Fahrweise des Suzuki-Fahrers machen können, melden sich bitte telefonisch unter 0621/174-4140 oder 0621/174-0.

 

Frontal-Crash bei Überholmanöver bei Kirchheimbolanden

Am Sonntagnachmittag versuchte ein Motorradfahrer auf der B47 zwischen Harxheim und Wachenheim mehrfach diverse Autos zu überholen. Kurz hinter der Einmündung nach Niefernheim, wollte er an einem PKW vorbei fahren. Dabei übersah er aber offenbar den Wagen eines 62-Jährigen.

Es kam zu einem Frontalzusammenstoß. Dabei zog sich der Biker tödliche Verletzungen zu und starb noch an der Unfallstelle. Die Tochter des Pkw Fahrers erlitt einen Schock und musste behandelt werden. Am Motorrad entstand Totalschaden, der Pkw wurde im Frontbereich erheblich beschädigt.

 

Biker stürzt wegen Dieselspur

Am Freitag  kam es gegen 15:50 Uhr auf der B 268 in Höhe der Straße Am Schurpenberg in Zerf zu einem Verkehrsunfall mit einem Motorradfahrer. Im dortigen Kurvenbereich verlor zuvor ein unbekanntes Fahrzeug Diesel. Aufgrund dieser Straßenverunreinigung kam der Biker zu Fall. Der Fahrer  blieb glücklicherweise unverletzt.

Wer Hinweise zu dem Fahrzeug geben kann, welches den Treibstoff verloren hat, wird gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Saarburg unter Tel. 06581/9155-0 zu melden.

 

 

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim / Polizeiinspektion Kirchheimbolanden / Polizeiinspektion Saarburg