LIVE
WALKING ON BROKEN GLASS - Annie Lennox

Temperaturknick am Wochenende erwartet

Pünktlich zum Wochenende geht dem Frühling die Puste aus – und es könnte sogar zu Schneeschauern in Rheinland-Pfalz kommen.

Bis zu 18 Grad am Mittwoch

Willkommen im Frühling 2021! Heute ist der meteorologische Frühling gestartet und der Winter ist für die Meteorlogen Geschichte. Und auch die Temperaturen bleiben bis zum Wochenende auf recht warmem Niveau, sagt RPR1.Wetterexperte Dominik Jung. „Die Höchstwerte liegen oft bei über 10 Grad, steigen bis Mittwoch teilweise auf 16, 17 oder sogar 18 Grad an – eigentlich viel zu warm für die Jahreszeit.“

 

Kaltluft zum Wochenende

Doch pünktlich zum Wochenende kündigt sich ein Schwall Kaltluft an. „Am ersten Märzwochenende gibt es wohl die große Abkühlung“, sagt Jung. „Wir stürzen um gut zehn Grad in den Keller und landen dann eigentlich bei für die Jahreszeit normalen Werten. Stellenweise kann es Freitag, Samstag und Sonntag auch mal den ein oder anderen Graupel- oder Schneeregenschauer geben.“

Auch der Deutsche Wetterdienst prognostiziert ein kühles Wochenende. In der Nacht zum Freitag soll demnach im Bergland von Rheinland-Pfalz sogar in Schnee fallen. Die Temperaturen bewegen sich dann zwischen +3 bis -1 Grad.

„Die 10-Grad-Marke ist am ersten Märzwochenende eher unerreichbar. Allerdings ist das letztlich ganz normales Wetter für die Jahreszeit. Uns kommt es aber wie ein dicker Wettersturz vor, weil es die ganze Zeit deutlich zu warm ist“, erklärt Wetterexperte Dominik Jung vom Wetterdienst Q.met gegenüber dem Wetterportal wetter.net.

 

 

Quelle: Dominik Jung / wetter.net / Deutscher Wetterdienst