LIVE
SO KANN ES WEITERGEHEN - Philipp Dittberner / Marv

Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? RPR1. verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren euch damit noch schneller über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt!
Heute keine Lust auf Benachrichtigungen? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!

Mehr als zehn Grad kälter: Temperaturen sinken bis Montag deutlich

Bis zum Ende des Monats lässt sich das Sommerwetter noch genießen. Pünktlich zum September wird es dann aber deutlich kühler!

Der Countdown läuft ...

Wie unser RPR1.Wetterexperte Kai Zorn erklärt, dauert der Sommer 2019 noch bis Samstag an. Mit viel Sonne und Temperaturen teils über 30 Grad herrscht noch einmal Badewetter. Dann kommt aber nicht nur der Monatswechsel, sondern auch der Wetterwechsel!

Die Temperaturen gehen bis Montag um mehr als 10 Grad zurück und im böigen Wind fühlen sich die Werte noch ein paar Grad kälter an. Mit einem Zwischenhoch wird es bis Wochenmitte wieder etwas wärmer.

 

Das Kurzwetter:

Donnerstag: Sonne, Wolken, einzelne Schauer und Gewitter. 22 bis 30 Grad.

Freitag: Meist sonnig. 23 bis 30 Grad.

Samstag: Meist sonnig. 26 bis 33 Grad.

Sonntag: Vermehrt Wolken, vereinzelte Schauer. 18 bis 26 Grad, windig.

Montag: Sonne, Wolken und im Norden einzelne Schauer. 16 bis 23 Grad, windig.

Dienstag: Sonnig. 16 bis 23 Grad.

Mittwoch: Sonnig, abends einzelne Schauer. 19 bis 26 Grad.