Obdachlos_HEADER_dpa.jpg
Obdachlos_HEADER_dpa.jpg
Baden-Württemberg: Stuttgart

Obdachlose mit Farbe übergossen: Tatverdächtiger festgenommen

Nachdem in Stuttgart und Köln obdachlose Personen mit Farbe übergossen worden sind, hat die Staatsanwaltschaft einen 45-Jährigen festgenommen.

Flucht mit Farbe auf der Kleidung

In Stuttgart entdeckte eine Polizeistreife am Montag (19.09.) einen 41-jährigen Obdachlosen, der offenbar kurz vorher mit Farbe übergossen wurde. Während der Fahndung fiel der Polizei ein 45-Jähriger mit einem Fahrrad auf, der Rückstände von Farbe an seiner Kleidung hatte. Nach einer kurzen Flucht, konnten sie den Mann, der ebenfalls obdachlos ist, festnehmen.

Ob der Mann auch für vergangene Taten in Stuttgart und im Herbst 2021 in Köln verantwortlich ist, ist derzeit Teil der Ermittlungen. Der polizeibekannte Obdachlose wurde bereits einem Richter vorgeführt, der einen Haftbefehl erließ.

Quelle: Polizeipräsidium Stuttgart