LIVE
BLAME IT ON ME - George Ezra

Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? RPR1. verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren euch damit noch schneller über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt!
Heute keine Lust auf Benachrichtigungen? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!

Pirmasenser Tafel verteilt Versorgungspakete für Bedürftige

Trotz der neuen Bestimmungen zur Eindämmung des Coronavirus öffnet die Tafel in Pirmasens heute für einen Tag die Essensausgabe.

Lebensmittelpakete werden verteilt

An drei verschiedenen Standorten in Pirmasens werden am heutigen Donnerstag Versorgungspakete für Bedürftige verteilt. Damit hat die Stadt gemeinsam mit der Tafel eine Lösung gefunden auch weiterhin hilfsbedürftige Menschen zu versorgen.

Die Ausgabe der Lebensmittelpakete erfolgt am Donnerstag von 10 bis 11.30 Uhr in den Räumen der Tafel auf dem Kirchberg. Ab 11.30 Uhr bis etwa 13 Uhr steht ein Fahrzeug im Hof der Wittelsbachschule im Winzler Viertel. Kurz nach 13 Uhr bis voraussichtlich 15 Uhr sind die Helfer auf dem Horeb im Hof der Grundschule anzutreffen.

 

Abstand von 1,50 Meter muss eingehalten werden

Um größere Ansammlungen zu vermeiden und den geforderten Abstand von 1,50 Metern innerhalb der Warteschlage einzuhalten, sind Kräfte des Ordnungsamtes vor Ort. „Wenn die Aktion in geordneten Bahnen verläuft, sind wir gewillt, jeden Donnerstag die Essensausgabe in dieser Form zu organisieren“, sagte der Vorsitzende der Pirmasenser Tafel Gerhard Hermann gegenüber RPR1.

Die Aktion wird von freiwilligen Helfern der Diakonie Westpfalz und der Jungen Union unterstützt.