LIVE
I WANNA DANCE WITH SOMEBODY - Whitney Houston

Glück im Unglück: Gestürztes Pferd aus Bach gerettet

Am Sonntag, den 29.08, löste gegen 15:55 Uhr eine 13-jährige Reiterin mit ihrem Pferd ein Feuerwehreinsatz aus, weil sich das Tier nach einem Sturz nicht mehr ohne Hilfe aus einem Bach befreien konnte.

Rücklings festgesteckt

Nach Angaben der Polizei hatte sich das Pferd durch einen Schotterweg erschrocken, gescheut und ist dadurch in einen Bachlauf gerutscht. Dort steckte das Pferd rücklings fest und musste durch Einsatzkräfte der Feuerwehr aus der misslichen Lage befreit werden. Das Pferd und die junge Reiterin blieben dabei glücklicherweise unverletzt. Aufgrund der Bergungsarbeiten wurde die L540 zwischen Freimersheim und Altdorf für 30 Minuten gesperrt. Eine Verkehrsbeeinträchtigung kam dabei allerdings nicht zustande.

 

Quelle: Polizeiinspektion Edenkoben

Radio online hören mit radio.de