LIVE
AUF DAS, WAS DA NOCH KOMMT - Lotte / Max Giesinger

Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? RPR1. verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren euch damit noch schneller über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt!
Heute keine Lust auf Benachrichtigungen? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!

Ruhestörung durch bellende Hunde: Nachbarschaftsstreit eskaliert!

Ein Streit zwischen zwei Nachbarn endete in der Nacht zum Montag in einer handfesten Auseinandersetzung mit zwei Verletzten. Der Auslöser: bellende Hunde!

Bellende Hunde führen zu handfester Auseinandersetzung 

In einer handfesten Auseinandersetzung mündete ein nachbarschaftlicher Streit in der Nacht zum Montag in Steinebach. Anlass war eine Ruhestörung durch bellende Hunde. Am Ende waren zwei Männer leicht verletzt und ein entsprechendes Strafverfahren wurde eingeleitet.

Ein 57-Jähriger hatte einen 64-Jährigen aufgesucht, weil dessen Hunde gegen 04:00 Uhr die Nachtruhe störten. Der 64-Jährige sei dann mit einer Taschenlampe auf den jüngeren Mann losgegangen. Daraufhin habe der Angegriffene seinen Kontrahenten geschubst, so dass dieser zu Boden gefallen sei. Die Männer beschuldigen sich gegenseitig der Körperverletzung.

 

Quelle: Polizeiinspektion Betzdorf