LIVE
DIFFERENT FOR US - Alle Farben Feat. Jordan Powers

Eingetragener Verein - oder nicht?

In der Auseinandersetzung um seine Zukunft als eingetragener Verein sieht sich der FSV Mainz 05 durch ein Gutachten bestärkt.
Das Mainzer Amtsgericht hatte den Fußball-Bundesligisten aufgefordert, bis heute einen Plan für die Ausgliederung der Profiabteilung vorzulegen. Dem ist der Club aber - wie bei seiner Mitgliederversammlung bereits angekündigt - nicht nachgekommen.
 
Dem FSV droht ein Verfahren wegen Rechtsformverfehlung und im schlimmsten Fall die Streichung aus dem Vereinsregister. Die Mainzer haben dem Amtsgericht nach eigenen Angaben auch ein Gesprächsangebot gemacht, um die Frage außergerichtlich zu klären. Die Antwort stehe noch aus. 
 
«Wir sind in dieser Frage recht entspannt, da wir uns juristisch auf der sicheren Seite fühlen», sagte Jan Lehmann als kaufmännischer Vorstand des FSV. «Das juristische Gutachten stützt unsere Position, dass wir auch als Fußball-Bundesligist keine Absicht zur Gewinnerzielung verfolgen (...).» Man sei auch mit der Deutschen Fußball Liga (DFL) im Austausch.
 
Neben dem FSV Mainz 05 sind in der Bundesliga auch der FC Schalke 04 und der SC Freiburg eingetragene Vereine.
 
Quelle: dpa
 

Radio online hören mit radio.de