Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? RPR1. verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren euch damit noch schneller über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt!
Heute keine Lust auf Benachrichtigungen? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!

Straftäter aus Weißenthurmer Psychiatrie weiter auf Flucht

Auch einen Monat nach seinem Verschwinden aus der Klinik Nette-Gut in Weißenthurm fehlt von dem verurteilten Straftäter noch jede Spur. Die Polizei bittet auch weiterhin um Hinweise!

Mann war wegen versuchter sexueller Nötigung im Gefängnis

Inzwischen ist der Mann sogar zur internationalen Fahndung ausgeschrieben. Das sei reine Routine, so ein Polizeisprecher.

Der in der Psychiatrie untergebrachte Straftäter war am 18. Februar bei einem begleiteten Ausgang in Neuwied geflüchtet – seither ist er spurlos verschwunden. Es gebe keinerlei Hinweise, dass sich der Gesuchte ins Ausland abgesetzt habe, so die Polizei. Der Mann befand sich wegen versuchter sexueller Nötigung in Weißenthurm in Therapie.

Der 52-jährige Mann ist ca. 170 cm groß, trägt einen schwarzen Vollbart und hat lange dunkle Haare. Zuletzt war er mit einer schwarzen Hose, einer dunklen Jacke, einem Pullover in Tarnfarben sowie einer schwarzen Mütze und schwarzen Schuhen bekleidet.

Hier geht es zum Foto des Gesuchten!

 

Gesuchter könnte aggressiv sein

Ein mögliches aggressives Verhalten gegenüber anderen Personen ist nicht auszuschließen. Hinweise auf den aktuellen Aufenthaltsort nimmt die Polizeiinspektion Neuwied unter der Rufnummer 02631/878-0 sowie jede andere Polizeidienststelle entgegen.