LIVE
BEAUTIFUL PEOPLE - Ed Sheeran / Khalid

Freilaufender Hund beißt Mann ins Gesicht - Polizei ermittelt

Am Dienstagmorgen (25.01.) griff ein Hund einen 55-Jährigen an. Der Vierbeiner war ohne Besitzer*in in einem Waldstück in der Nähe der Wohnung des Geschädigten unterwegs. Der Mann erlitt bei der Attacke Bisswunden an den Armen und im Gesicht.

Polizei sucht Hundehalter*in

Der 55-jährige Stelzenberger musste seine Wunden von den Rettungskräften versorgen lassen und anschließend in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Die Polizei sucht derweil noch nach den Hundehalter*innen des Hundes – laut Polizei vermutlich ein Rottweiler. Dafür werden sowohl Spuren gesichert, als auch Anwohner*innen befragt.

 

Quelle: Polizeipräsidium Westpfalz

Radio online hören mit radio.de