Neuer Kerosinablass über dem Pfälzerwald?

Möglicherweise wurde erneut Kerosin über dem Pfälzer Wald abgelassen. Anwohner machten eine ungewöhnliche Beobachtung. Eine offizielle Bestätigung gibt es allerdings noch nicht.

Anwohner machen kuriose Beobachtung 

Über dem Pfälzerwald ist möglicherweise wieder Kerosin abgelassen worden. Entsprechende Beobachtungen haben Anwohner in Vorderweidenthal gemacht. Demnach habe sich nach einem Regenschauer am Mittwoch das Wasser auf glatten Oberflächen auffällig geperlt.

Auch der BUND Südpfalz hält es für nicht unwahrscheinlich, dass ein Flugzeug erneut Treibstoff über dem Biosphärenreservat abgelassen hat. Offiziell informiert wurde über einen neuerlichen Kerosinablass bislang aber nicht.

Die Landesregierung und zahlreiche Naturschutzverbände fordern eine sofortige Information und eine genaue Untersuchung der Folgen seit Monaten.

 

Quelle: Forsthaus Lindelbrunn/ BUND Südpfalz