Auspuff_Header_Shutterstock_Rasulov.jpg
Auspuff_Header_Shutterstock_Rasulov.jpg
Nordrhein-Westfalen: Köln

Sondersitzung: Dicke Luft in der Domstadt

Wie energisch muss Köln gegensteuern, um die Luft in der Stadt zu verbessern? In einer Sondersitzung wird genau darüber beraten.

Sondersitzung zu Kölner Luftreinhalteplan: Heute Mittag treffen sich Vertreter von Verkehrs- und Umweltausschuss der Stadt mit der Bezirksvertretung Innenstadt zu einer Sondersitzung. Im Luftreinhalteplan stehen 56 Maßnahmen, die die Luft in Köln sauberer machen sollen. Experten glauben aber nicht, dass sie ohne zusätzliche massive Diesel-Fahrverbote zum gewünschten Ergebnis führen. Ab 19 Uhr informieren im Bürgerzentrum Alte Feuerwache auch mehrere Umwelt- und Verkehrsverbände öffentlich über diese Maßnahmen.