Mai setzt zum Endspurt an: Bis zu 33 Grad im Schatten

Die letzten Tage des Mais bringen zunehmend sonniges und trockenes Wetter. Das lange Christi-Himmelfahrt-Wochenende wird in den meisten Regionen traumhaft schön. Lokal können die Höchstwerte sogar die 30-Grad-Marke übersteigen.

Sommerliche Temperaturen erwartet

„Die Unwettertage sind erst einmal vorbei. Die Wetterlage beruhigt sich deutlich und in fast allen Landesteilen kann sich die Sonne durchsetzen. Nur im Nordosten bilden sich im Tagesverlauf immer mal wieder kurze Schauer. Sonst bekommen wir wirklich schönes Wetter zum langen Wochenende. Wer kann, der sollte sich den Freitag als Brückentag noch frei nehmen. Es lohnt sich: lokal werden sogar 30 Grad erwartet,“verspricht Diplom-Meteorologe Dominik Jung vom Wetterportal wetter.net

 

Wettertrend für die kommenden Tage

Samstag: 20 bis 29 Grad, im ganzen Land sonnig und trocken

Sonntag: 23 bis 31 Grad, überall Sommerwetter

Montag: 20 bis 33 Grad, viel Sonne und erst trocken, später einzelne Schauer und Gewitter

Dienstag: 17 bis 25 Grad, freundlich, später kurze Schauer und Gewitter

Mittwoch: 16 bis 24 Grad, leicht wechselhaft, aber warm

 

Ob es dann in der nächsten Woche wieder zu einem Rückfall in kühlere Zeiten kommt, kann man heute noch nicht sagen. Am 01. Juni startet jedenfalls für die Meteorologen bereits der Sommer 2017.

 

Quelle: wetter.net