Einbruchs-Opfer im Rheinland gesucht

Nach der Festnahme von Wohnungseinbrechern wird nach den Eigentümern von diversem Diebesgut gesucht.

Geschädigte gesucht

Die vier mutmaßlichen Diebe sollen hinter mindestens 31 Einbrüchen im Rheinland stecken. Ein Teil der bei ihnen sichergestellten Gegenstände konnten aber bisher noch keinem Besitzer zugeordnet werden. Die Ermittler gehen deshalb von noch mehr Taten aus - möglicherweise auch in Bonn und in Euskirchen.

 

 

Die Fotos des gesamten Diebesguts findet ihr hier: Zu den Bildern.

 

Quelle: Polizei Nordrhein-Westfalen