Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? RPR1. verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren euch damit noch schneller über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt!
Heute keine Lust auf Benachrichtigungen? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!

Mit Kindern und Hund unterwegs: Mutter sexuell belästigt

Ein Unbekannter hat am Wochenende eine Mutter, die gerade mit ihren Kindern und Hund in Schifferstadt unterwegs war, sexuell belästigt. Nun sucht die Polizei dringend nach Zeugen.

Unbekannter verfolgt Frau

Wie die Polizei mitteilt, war eine 36-jährige Mutter am Samstag gegen 13 Uhr mit ihren beiden Kindern und ihrem Hund in Schifferstadt im Bereich Große Kapellenstraße spazieren. Hier wurde sie zunächst von einem unbekannten Mann aus dessen Auto heraus angesprochen und befragt. Die Frau gab keine Antworten und lief weiter durch eine Fußgängergasse in die Burgstraße und letztendlich durch die Hämmelgasse auf den Rettichfestplatz.

Doch der Unbekannte ließ nicht ab, folgte ihr und stieg aus dem Auto aus. Auf dem Festplatz kam es dann zu sexuellen Übergriffen und er berührte die Mutter mehrfach unsittlich, wie die Polizei mitteilt. Nachdem die Frau sich das lautstark verbat, ließ der Mann von ihr ab und entfernte sich in Richtung Bahnübergang Iggelheimer Straße.

 

Wer kennt den Mann?

Der Unbekannte wird wie folgt beschrieben: Ca. 1,80 m groß, dunkelblonde Haare, keinen Bart. Er sprach deutsch mit einem nicht definierbaren Akzent. Er trug ein dunkles T-Shirt und eine beige Arbeitshose. Der Mann war vermutlich mit einem dunklen VW-Golf 5 mit RP-Kennzeichen unterwegs.

Hinweise zum Tatverdächtigen bitte an die Polizei Schifferstadt unter Tel. 06235 / 495-0 oder Email [email protected].de.

 

Quelle: Polizei