LIVE
EASY - Kyd The Band / Elley DuhÉ

Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? RPR1. verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren euch damit noch schneller über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt!
Heute keine Lust auf Benachrichtigungen? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!

Mini-Wintereinbruch am Samstag in RLP!

Menschen in Rheinland-Pfalz, NRW, Hessen und dem Saarland müssen sich am Wochenende auf Schneeregen, Schauer und dichte Wolken einstellen. In einigen Regionen wird es sogar weiß!

Kalte Luft aus Skandinavien

Der Frühling fährt weiterhin mit angezogener Handbremse und könnte uns am Samstag den letzten Schnee des Jahres in Rheinland-Pfalz bescheren. Aus Skandinavien fließt derzeit kühle Luft ins Land, die die Temperaturen bereits am Freitag in den Keller drückt. Zwar starten wir heute noch sonnig, doch im Laufe des Tages werden dichtere Wolken hereinziehen, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilt.

 

In diesen Regionen schneit es

Gegen Freitagabend fällt im Westerwald und in der Eifel dann sogar leichter Schnee. Dabei wird es eisig: In der Nacht zu Samstag erwarten Meteorologen stellenweise Frost. Wer keine Winterreifen mehr drauf hat, sollte lieber das Auto stehen lassen!

Auch der Samstag wird vielerorts von Schneeschauern begleitet. Vor allem die nördlichen Regionen von Rheinland-Pfalz müssen sich am Vormittag auf weiße Flocken einstellen. Im Laufe des Tages breiten sich die Schneewolken dann immer mehr in den (Süd)westen von RLP aus. Im Bergland wird der Schnee wohl durchaus liegen bleiben.  

Auch in der Nacht zu Sonntag kommt es laut DWD-Meteorologen wieder zu Bodenfrost, bevor die Schnee(regen)gefahr im Laufe des Sonntags zurückgeht.

Übrigens: In der kommenden Woche ist die kleine Kältewelle überstanden und es geht wieder rasch aufwärts. Bis Ostern könnten dann sogar 20 Grad drin sein.

 

Das RPR1.Kurzwetter:

Freitag: Sonne und immer mehr Wolken, 6 bis 12 Grad. Kalter Wind.   

Samstag: Viele Wolken, später einzelne Regen-, Schnee- und Graupelschauer, eisiger Wind. 4 bis 10 Grad.

Sonntag: Trüb mit etwas Regen und Nieselregen. 5 bis 11 Grad. 

Montag: Sonne und Wolken, sehr windig. 10 bis 16 Grad. 

Dienstag: Sonnig mit Ostwind. 12 bis 18 Grad.

Mittwoch: Wechselhaft mit Schauern. 9 bis 17 Grad. 

Donnerstag: Sonne und Wolken. 17 bis 23 Grad.  (unsicher) 

Karfreitag: Wolken und Sonne, 18 bis 24 Grad. (unsicher)

Karsamstag: Wolken und Sonne, einzelne Schauer und Gewitter. 15 bis 21 Grad. (unsicher) 

Ostersonntag: Sonne und Wolken. 15 bis 21 Grad. (unsicher)

Ostermontag: Sonne und Wolken. 15 bis 21 Grad. (unsicher)