LIVE
TANZBAR LIVE IN THE MIX - Rpr1.

Schwerer Verkehrsunfall auf der A65: Auto überschlägt sich mehrfach

Ein Auto hat sich am Dienstagabend auf der A65 bei Edesheim mehrfach überschlagen, der Fahrer wurde eingeklemmt. Laut Polizei könnte ein vorheriges Überholmanöver eines anderen Pkw den Unfall verursacht haben.

Fahrer eingeklemmt

Am Montagabend gegen 18.30 Uhr verlor ein 58 Jahre alter Autofahrer aus noch ungeklärter Ursache zwischen der Autobahnraststätte Pfälzer Weinstraße und der Anschlussstelle Edenkoben in Fahrtrichtung Ludwigshafen die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach rechts von der Straße ab. Das Auto durchbrach einen Maschendrahtzaun, überschlug sich dann mehrfach und kam neben einem Wirtschaftsweg auf der Fahrerseite zum Liegen. 

Die Feuerwehr musste den eingeklemmten Mann aus seinem Pkw befreien und er wurde anschließend in ein umliegendes Krankenhaus gebracht. Am Fahrzeug entstand Totalschaden. 

 

Schuld ein vorheriges Überholmanöver?

Laut Polizei könnte der Unfall aufgrund von Zeugenaussagen durch ein vorheriges Überholmanöver eines grauen Kleinwagens (eventuell Opel Corsa) ausgelöst worden sein. Die Polizei sucht nun nach weiteren Personen, die hierzu Angaben machen können. 

Zeugenhinweise nimmt die Polizei Edenkoben unter 06323 955-0 entgegen.

 

Quelle: Polizeiinspektion Edenkoben