Saharastaub erreicht Rheinland-Pfalz

In den kommenden Tagen dürfen wir uns nicht wundern: Saharaluft bringt Saharastaub nach Rheinland-Pfalz und dürfte das ein oder andere Auto etwas „sandig“ einfärben…

"Sandiges" auf dem Autolack?

Erst war der Oktober recht frisch und kaum warm. Doch nun die Trendwende: Es wird tatsächlich nochmal sehr warm und die Höchstwerte erreichen über 20 Grad! Schuld daran ist sehr warme Luft die direkt aus der Sahara bis nach Deutschland strömt, wie RPR1.Wetterexperte Dominik Jung erklärt. Der Saharastaub kann hier und da in dieser Woche durch Regen sogar aus der Atmosphäre ausgewaschen werden. „Also nicht wundern, wenn hier und da etwas sandiges auf dem Autolack und den Fensterscheiben landet“, so Jung.

 

Zweite Oktober-Hälfe wird „golden“

Mittwoch und Donnerstag sind im Süden von RLP stellenweise bis zu 25 Grad drin. „Das hätte man in diesem Oktober fast nicht mehr geglaubt und aktuellen Prognosen zufolge bleibt es bis in die nächste Woche herein recht mild bzw. warm. Viel Regen ist nicht in Sicht“, erklärt Diplom-Meteorologe Dominik Jung vom Wetterdienst Q.met (www.qmet.de) gegenüber dem Wetterportal www.wetter.net.

Das warme Wetter setzt sich scheinbar für längere Zeit durch. Der Warmluftberg dauert mindestens die ganze Woche an. Eine nachhaltige Abkühlung ist auch danach nicht in Sicht und damit auch kein weiterer Wintereinbruch in den höheren Lagen. Der Oktober scheint in Sachen Wärme etwas nachholen zu wollen.

sahara 1.png
Prognose Saharastaub für den Mittwoch: Staubwolke erreicht Deutschland mit der warmen Südwestströmung. Quelle: Uni Athen / wetter.net

 

So geht es in den kommenden Tagen weiter:

Montag: 10 bis 14 Grad, Mix aus Sonne und Wolken, kaum Regen

Dienstag: 13 bis 21 Grad, vielfach freundlich, aber auch dicke Wolken, im Nordwesten etwas Regen

Mittwoch: 14 bis 25 Grad, Mix aus Sonne und Wolken, nach Westen etwas Regen, an den Alpen Föhn und sehr warm

Donnerstag: 17 bis 25 Grad, mal Sonne, mal Wolken, etwas Regen

Freitag: 14 bis 20 Grad, weiter leicht wechselhaft, neben dicken Wolken auch mal etwas Regen

Samstag: 11 bis 15 Grad, Mix aus Sonne und Wolken, lokal Regenschauer

Sonntag: 12 bis 17 Grad, mal Sonne, mal Wolken und etwas Regen

 

grafik2.png
Direkt aus Nordafrika strömen die warmen Luftmassen bis zu uns nach Deutschland, daher bringen sie auch Saharastaub mit nach Deutschland. Quelle: meteociel.fr

 

Quelle: wetter.net / Dominik Jung