LIVE
WE BUILT THIS CITY - Starship

Rheinland-Pfalz-Tag in Boppard abgesagt

Der Rheinland-Pfalz-Tag findet auch dieses Jahr aufgrund der Corona-Pandemie nicht statt.

Situation zu unsicher

Der Rheinland-Pfalz-Tag in Boppard war ursprünglich für den 9. bis 11. Juli 2021 geplant. Nun wurde das Landesfest auch in diesem Jahr abgesagt. Wegen der unsicheren Corona-Situation sei auch das Stufenkonzept der Mittelrhein-Stadt nicht umsetzbar, teilte die Mainzer Staatskanzlei heute mit.

In der Hoffnung auf Entspannung im Sommer hatten die Planer verschiedene Szenarien entworfen, mit oder weniger Präsenz, aber immer mit möglichst wenig Kontakten. Da jetzt die finalen Vorbereitungen beginnen müssten, etwa auch für eine RPR1.-Bühne, hat das Land entschieden: Das Risiko für alle Beteiligten ist zu groß - und eine spätere Absage würde zu teuer. Nächstes Jahr soll der RLP-Tag in Mainz stattfinden – mit den Feiern zum 75. Geburtstag des Landes.

Das Landesfest wird seit 1984 jedes Jahr in einer anderen Stadt in Rheinland-Pfalz gefeiert.