Hochwassermarke erreicht

Schnee und Regen der vergangenen Tage fließen ab. Damit steigen auch die Hochwasserstände der Hauptflüsse, wie dem Rhein oder der Mosel.

Rhein erreicht Hochwassermarke eins in Koblenz: In der Nacht hat der Fluss den Pegelstand von 5 Metern überschritten. Zum Wochenende wird mit einem weiteren Anstieg gerechnet. Von einem kritischen Verlauf gehen Experten aber nicht aus. Bereits in dieser Wochen hatte die Feuerwehr im Koblenzer Stadtteil Neuendorf die mobile Hochwasserschutzwand aufgebaut. Auch an der Mosel bei Cochem steigt der Pegel weiter an.

Radio online hören mit radio.de