reh_HEADER_LubosHouska_pixabay.jpg
reh_HEADER_LubosHouska_pixabay.jpg
Rheinland-Pfalz: Bad Kreuznach

Salat geklaut und Heimweg nicht gefunden - Reh von Tierarzt gerettet

Ein offensichtlich hungriges Reh auf Abwegen hat am Sonntag die Hilfe eines Tierarztes bitter nötig gehabt.

In Garten verirrt

Einem Reh hat am Samstagabend der Salat auf einem Privatgrundstück in der Innenstadt in Bad Kreuznach offensichtlich bestens geschmeckt. Nachdem es die Pflanzen genüsslich verputzt hatte, fand es aber danach den Weg nicht mehr zurück in den Wald. Als das Tier am Sonntagmorgen immer noch im Garten stand, rief der Gartenbesitzer die Polizei, die wiederum einen Tierarzt verständigte. Dieser betäubte das Reh kurzzeitig, sodass es in ein Waldstück transportiert und wieder ausgesetzt werden konnte. 

Quelle: Polizeiinspektion Bad Kreuznach