Wolken, Regen, Gewitter_HEADER_pixel2013.jpg
Wolken, Regen, Gewitter_HEADER_pixel2013.jpg
Das RPR1.Wetter mit Dominik Jung

Regen nur ein Tropfen auf dem heißen Stein: Dauersommer geht weiter

Gestern, am 04.08. haben wir in Rheinland-Pfalz Allzeitrekorde gebrochen: Noch nie wurden solche Temperaturen im Pfälzer Wald gemessen, wie diesen August: 38,0 Grad. Glücklicherweise erwarten uns jetzt ein paar Schauer und Gewitter. Aber wir sollten uns nicht zu früh freuen, wie RPR1.Wetterexperte Dominik Jung mahnt.

Nur kurze Entspannung

Auch wenn das Wetter uns kurz Zeit zum Durchschnaufen gibt, steht bereits die nächste Hitze vor der Tür: Hoch Oscar kommt zu uns nach Deutschland und bringt die Thermometer wieder zum Glühen, wie Diplom-Meteorologe Dominik Jung, Geschäftsführer beim Wetterdienst qmet, gegenüber dem Wetterportal .wetter.net erklärt: „Nach den Schauern und Gewittern der vergangenen Nacht ist es nun sehr schwül geworden, teilweise richtig drückend, zum Mittag kann sich aus Westen immer mehr die Sonne durchsetzen. Generell wird es heute im Südwesten und Süden wieder sehr heiß mit Höchstwerten um 30 bis 37 Grad. Sonst ist es etwas angenehmer bei Werten um 22 bis 29 Grad. Ab morgen setzt sich dann das Hoch Oscar mit viel Sonnenschein durch. Der Hochsommer geht in die nächste Runde. Der Sommer 2022 strebt weiterhin an, ein sehr warmer Vertreter zu werden. Aktuell ist es der viertwärmste Sommer in Deutschland seit 1881. Sollte es aber so warm weitergehen, hat er sogar noch Chancen auf Platz 2 oder sogar Platz 1. Regen ist für mindestens eine weitere Woche Fehlanzeige. Wer bis heute Nacht nichts abbekommt, der muss dann wieder mindestens eine Woche lang warten. Die Waldbrandgefahr wird bis Montag wieder deutlich ansteigen und weit verbreitet die zweithöchste oder höchste Warnstufe fünf erreichen.“ Sogar der Schiffsverkehr auf dem Rhein muss möglicherweise bald komplett eingestellt werden.

So geht es in den kommenden Tagen weiter:

Freitag:

22 bis 37 Grad, im Süden nochmal heiß und Unwetter, sonst lassen die Schauer und Gewitter nach, die Sonne kommt raus

Samstag:

22 bis 31 Grad, meist viel Sonnenschein und trocken

Sonntag:

22 bis 32 Grad, viel Sonne

Montag:

22 bis 32 Grad, Sonne

Dienstag:

23 bis 33 Grad, sonnig

Mittwoch: 

24 bis 33 Grad, sonnig

Donnerstag:

24 bis 36 Grad, sonnig

Freitag:

28 bis 38 Grad, viel Sonnenschein

Samstag:

28 bis 36 Grad, sonnig

Sonntag:

28 bis 36 Grad, sonnig

Quelle: Dominik Jung, Wetter.net