Weihnachtsmarkt_HEADER_ergepixabay.jpg
Weihnachtsmarkt_HEADER_ergepixabay.jpg
Nordrhein-Westfalen: Köln

Randalierer wirft Flaschen auf Kinder: 11-Jährige erleidet Platzwunde

Für einen 30-jährigen Randalierer endete der Freitagabend (16.09.) in Polizeigewahrsam: Offensichtlich alkoholisiert und unter Drogeneinfluss bewarf er eine Gruppe von Kindern mehrmals mit Flaschen.

An Ort und Stelle festgenommen

Eine Polizeistreife konnte den aggressiven Mann noch an Ort und Stelle überwältigen und festnehmen. Im Polizeigewahrsam wurden dem einschlägig vorbestraften Mann mehrere Blutproben entnommen. Bereits einen Tag später ordnete ein Richter Untersuchungshaft für den Randalierer an.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand warf er mit zwei Flaschen gezielt in Richtung einer zehnköpfigen Gruppe von Kindern zwischen neun und elf Jahren. Während diese Flaschen noch vor den Kindern auf dem Boden zersplitterten, warf er bereits eine dritte Glasflasche. Die erwischte eine Elfjährige am Kopf, die neben einem Schock auch eine Platzwunde erlitt und von Rettungskräften behandelt werden musste.

Quelle: Polizeipräsidium Köln