Rallye-WM startet erstmals wieder im Saarland

Nach über zehn Jahren in Trier beginnt der Deutschland-Lauf heute wieder in Saarbrücken.

Ganz weg aus der Region ist der Rennzirkus allerdings nicht - morgen stehen Wertungsprüfungen an der Mittelmosel, übermorgen in Baumholder auf dem Programm. Am Sonntag endet die Rallye am Servicezentrum am Bostalsee im Nordsaarland. Erwartet werden insgesamt rund 200.000 Besucher.

Radio online hören mit radio.de