LIVE
AUF DAS, WAS DA NOCH KOMMT - Lotte / Max Giesinger

Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? RPR1. verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren euch damit noch schneller über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt!
Heute keine Lust auf Benachrichtigungen? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!

Radfahrerin aus Touristengruppe stirbt nach Unfall

Eine 55 Jahre alte Touristin ist auf der Bundesstraße 416 bei Müden (Landkreis Cochem-Zell) von einem Motorrad erfasst und tödlich verletzt worden.

Biker erfasst Radfahrerin - sie stirbt! 

Am Sonntag ereignete sich bei Müden ein schwerer Verkehrsunfall. Eine Radfahrerin, die mit einer Touristengruppe auf dem Radweg in Richtung Koblenz unterwegs war, wurde von einem in gleicher Richtung fahrenden Motorrad erfasst und auf die Fahrbahn geschleudert.

Für die 55-jährige Frau aus China kam jede Hilfe zu spät - sie erlag noch an der Unfallstelle ihren Verletzungen. Der 56 Jahre alte Biker aus Nordrhein-Westfalen erlitt schwere Verletzungen und wurde in eine Klinik geflogen. Zur Klärung der Unfallursache wurde ein Gutachter hinzugezogen. Die Bundesstraße musste für die Unfallaufnahme über vier Stunden gesperrt bleiben.

 

Quelle: Polizeiinspektion Cochem