Quad
Polizeiinspektion Bad Bergzabern
Quad
Dierbach

Quad-Fahrer wird bei Unfall schwer verletzt

Ein Quad-Fahrer ist bei einem Unfall zwischen Oberhausen und Niederotterbach schwer verletzt worden. Der 56-Jährige hatte ein anderes Fahrzeug übersehen.

Quad kann Zusammenstoß gerade so vermeiden

Ein 56 Jahre alter Quad-Fahrer wurde am Dienstagmorgen bei einem Unfall schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt. Der Mann fuhr gegen 9.40 Uhr auf der Landstraße zwischen dem Kreisel Oberhausen in Fahrtrichtung Niederotterbach hinter einem langsamen Fahrzeug der Straßenmeisterei. Da er das vorausfahrende Fahrzeug zunächst nicht überholte, setzte nach kurzem Warten eine dahinterfahrende PKW-Fahrerin zum Überholen an. Doch genau in diesem Moment beschloss auch der Quad-Fahrer zu Überholen. Als sich das Auto auf Höhe des Quads befand, erkannte der Fahrer die Gefahr und zog ruckartig wieder nach rechts. Dabei übersteuerte sein Gefährt allerdings stark und fuhr in einen parallel verlaufenden Graben.

Der Fahrer wurde von seinem Fahrzeug geschleudert, das Quad überschlug sich und landete wieder auf der Fahrbahn. Der Mann wurde anschließend per Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht.

DEAN LEWIS mit BE ALRIGHT

RPR1. - Die beste Musik im Radio

RPR1. - Die beste Musik im Radio

Die neuesten Nachrichten und die beste Musik für Rheinland-Pfalz


Es läuft:
DEAN LEWIS mit BE ALRIGHT