LIVE
IN YOUR ARMS [FOR AN ANGEL] - Topic / Robin Schulz / Nico Santos

Private Busunternehmen streiken ab Montag in RLP

Die Fahrer der privaten Busunternehmen in RLP streiken weiter. Ab Montag früh um drei sollen sie unbefristet ihre Arbeit ruhen lassen, das kündigte heute die Gewerkschaft Verdi an.

Ab Montag, 03 Uhr wird gestreikt

Nach einem Warnstreik der Busfahrer in Rheinland-Pfalz und erfolglosen Gesprächen hat die Gewerkschaft Verdi einen „unbefristeten Erzwingungsstreik“ angekündigt. Verhandlungsführer Bärschneider sagte in Mainz, es gebe eine Absage des Arbeitgeberverbands, mit ihnen eine Einigung herbeizuführen. Laut Gewerkschaft scheitert eine Lösung im Tarifstreit bislang daran, dass die zugesagte Finanzhilfe des Landes noch nicht bei den Unternehmern angekommen ist.

Das bedeute, dass ab Montag 3.00 Uhr sämtliche Betriebe des privaten Omnibusgewerbes zum Streik aufrufen werden. Für den Freitag danach bereitet Verdi eine Demonstration in Mainz vor und erwartet dazu 1000 Teilnehmer.

 

Quelle: dpa

 

Radio online hören mit radio.de