Polizei sucht nach Handy von totem Jugendlichen

Man wolle den tragischen Fall damit zum Abschluss bringen, sagte ein Polizeisprecher in Hachenburg.

Der 15-Jährige hatte im April sein Elternhaus verlassen, weil er sein Handy suchen wollte. Ein Bauer hatte seine Leiche erst Monate später, eingeklemmt zwischen aufgestapelten Heuballen, gefunden. Der Fall hatte bei den Menschen im Westerwald große Bestürzung ausgelöst.

Quelle: dpa

 

Radio online hören mit radio.de