LIVE
LOVE YOURSELF - Justin Bieber

Sturzbetrunken hinterm Steuer: Lkw-Fahrer mit 4,3 Promille erwischt

Die Polizei hat in Kaiserslautern einen Lkw-Fahrer mit einem Atemalkohol von 4,3 Promille gestoppt. Der Mann wurde vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht.

Gegen Treppe gefahren

Der betrunkene Fahrer war am Montag mit seinem Laster im Industriegebiet aufgefallen, teilte die Polizei mit. Ein Zeuge hatte ihn dabei beobachtet, wie er beim Einparken auf einem Firmengelände mehrmals gegen eine Treppe fuhr. Danach sei er stark schwankend ausgestiegen.  

Die alarmierte Streife traf den 36-Jährigen "offensichtlich sturzbetrunken" sitzend hinterm Steuer an. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 4,3 Promille. Die Polizei stellte Führerschein und Fahrzeugschlüssel sicher und brachte den Mann vorsorglich in ein Krankenhaus.

Ermittlungen gegen den Fahrer wegen des Verdachts der Trunkenheit im Straßenverkehr wurden aufgenommen.

 

Quelle: Polizeipräsidium Westpfalz