LIVE
BACK TO THE START - Michael Schulte

Polizei schickt streitendes Paar im Standesamt nach Hause

Ein angehendes Hochzeitspaar hat sich im Standesamt in Kaiserslautern so gezofft, dass die Polizei anrücken musste. Diese schickte Braut und Bräutigam in spe mittels Platzverweis wieder nach Hause.

Drum prüfe, wer sich bindet 

Eigentlich wollte das Paar seine Trau-Zeremonie mit dem Standesbeamten besprechen. Vor dessen Büro krachte es dann aber zwischen den beiden. Worüber sie lautstark stritten, teilte die Polizei nicht mit. Das Ordnungsamt musste zur Hilfe kommen und die zwei Streithähne trennen. 

Bis zum Eintreffen der vorsorglich verständigten Polizeistreife hatte sich die Situation zwar wieder beruhigt. Dem Paar wurde dennoch ein Platzverweis erteilt, dem beide auch nachkamen. Ob es bei der geplanten Hochzeit bleibt, ist nicht bekannt.

 

Quelle: dpa