LIVE
LEFT OUTSIDE ALONE - Anastacia

Erste Erkenntnisse zu tödlichem Familienstreit

Nach einem tödlichen Familiendrama in Kelberg ist die Leiche des 57-jährigen Opfers mittlerweile obduziert worden. Demnach verblutete der Mann.

Er hatte bei dem Streit mit seiner 54-jährigen Ehefrau und der gemeinsamen erwachsenen Tochter starke Kopfverletzungen erlitten. Die Staatsanwaltschaft ermittelt wegen des Verdachts der Körperverletzung mit Todesfolge.

Quelle: Staatsanwaltschaft Trier

Radio online hören mit radio.de