LIVE
ALL WE GOT - Robin Schulz / Kiddo

Rheinland-pfälzische Stadtoberhäupter versammeln sich

Die Oberbürgermeister von Koblenz, Mainz, Ludwigshafen, Kaiserslautern und Trier wollen sich für ein neues Nahverkehrsgesetz einsetzen.

Die Oberbürgermeister wollen den ÖPNV attraktiver machen und dafür sorgen, dass mehr Menschen ihr Auto auch mal stehen lassen.

Dafür müsse der Nahverkehr aber auch günstiger werden - heißt also, dass mehr Geld aus anderen Quellen her muss.

Das geht nur mit einer entsprechenden Gesetzesänderung.

Gemeinsam wollen die Oberbürgermeister diese jetzt beim Land Rheinland-Pfalz einfordern. 

 

Quelle: dpa

Radio online hören mit radio.de