LIVE
BLURRY EYES - Michael Patrick Kelly

Blitzer erwischt selben Mann dreimal binnen 67 Minuten

Aus den eigenen Fehlern lernen und das Verhalten reflektieren sind ohne Frage extrem wichtige Charaktereigenschaften. Ein Autofahrer wollte sich im Kreis Euskirchen jetzt aber offenbar nicht von einem aufgestellten Blitzer einschränken lassen. Und fuhr gleich dreimal zu schnell an der Radarfalle vorbei.

195 Euro und ein Punkt in 67 Minuten

Was sich die Polizeikräfte bei der Auswertung der Blitzerbilder gedacht haben, ist leider nicht überliefert. Zwischen verzweifeltem Hände über dem Kopf zusammenschlagen und ungläubigem Lachen ist also alles möglich. Klar ist allerdings, dass sich der persönliche Blitzermarathon für den Fahrer nicht gelohnt hat. Nachdem er in einer 50er-Zone von dem selben Blitzer binnen 67 Minuten mit 62,66 und 74 Kilometern pro Stunde geknipst wurde, drohen ihm nun 195 Euro Bußgeld und ein Punkt in Flensburg.

 

Quelle: dpa

Radio online hören mit radio.de