LIVE
TANZBAR LIVE IN THE MIX - Rpr1.

Kuriose Verfolgungsjagd: Ladendieb flüchtet mit elektrischem Rollstuhl

Ein nicht gerade alltäglichen Fluchtversuch hat ein Ladendieb in Neuwied unternommen: Nachdem eine Mitarbeiterin eines Schuhgeschäfts durch den Diebstahlalarm am Ladenausgang auf die Situation aufmerksam gemacht worden war, ergriff der Täter die Flucht - mit seinem elektronischen Krankenfahrstuhl.

Angestellte nimmt Verfolgung auf

Der Mann hatte das Schuhgeschäft schon fast verlassen, als an der Tür ein Alarm ausgelöst wurde, so die Polizei. Daraufhin habe er die Schuhe fallen lassen und hat mit seinem Krankenfahrstuhl die Flucht ergriffen. Die 26-jährige Angestellte nahm die Verfolgung auf und verständigte dabei die Polizei. 

Im Rahmen der Flucht versuchte der Täter die Frau mit seinem Fluchtmobil anzufahren. Aufgrund der maximalen Geschwindigkeit von sechs km/h schlug dieser Versuch jedoch fehl und die 26-Jährige blieb unverletzt. Die Beamt*innen der Polizeidirektion Neuwied konnten den Flüchtigen schließlich stoppen und einer Kontrolle unterziehen.

 

Quelle: Polizeidirektion Neuwied