LIVE
WATER UNDER THE BRIDGE - Adele

Fahrzeug brennt komplett aus: A64 fünf Stunden gesperrt

Ein technischer Defekt hat für die Vollsperrung der A64 am 04.05. geführt. Auf der Fahrbahn geriet ein Fahrzeug in Vollbrand und wurde vollständig zerstört. Die Beseitigung der Betriebsstoffe hat fünf Stunden angedauert.

Keine Verletzten

Von Glück im Unglück konnten die Verkehrsteilnehmer*innen sprechen: Verletzt wurde bei dem Brand glücklicherweise niemand. Der betroffene Streckenabschnitt konnte nach Arbeitern der Feuerwehr, Polizei und Autobahnmeisterei wieder freigegeben werden.

- 00:00

RPR1.Reporterin Meike Korn

 

Quelle: Polizeiautobahnstation Schweich

Radio online hören mit radio.de