Defekte Musikbox auf Grill gestellt

Ein Wohnungseigentümer in Bad Dürkheim legte vor Wut seine defekte Musikbox auf den Grill.

Geruch von verbranntem Plastik

Am gestrigen Montag konnten die Anwohner der Gartenstraße in Bad Dürkheim den Geruch von verbranntem Plastik wahrnehmen. Vor Ort konnte ermittelt werden, dass ein 24-jähriger Wohnungsinhaber auf seinem Balkon einen Holzkohlegrill ordnungsgemäß befeuert hatte.

 

Defekte Bluetooth-Box vor Wut auf Grill gelegt

Neben dem Holzkohlegrill, welcher mit glühender Holzkohle gefüllt war, stand jedoch eine verbrannte elektronische Musikbox. Um seiner Wut über den eingetretenen Defekt des Gerätes Ausdruck zu verleihen, hatte er es einfach auf seinen Grill gelegt. Eine Brandgefahr für das Gebäude bestand zu keinem Zeitpunkt. 

 

Quelle: Polizeiinspektion Bad Dürkheim