LIVE
FOR YOU - Rita Ora / Liam Payne

Lidl ruft stimmungsverändernde Cannabisprodukte zurück

Der Discounter Lidl bittet um die Rückgabe von Tee, Öl und Keksen auf Hanfbasis. In den Produkten wurde ein THC-Wert festgestellt, der den Grenzwert überschreitet und gesundheitliche Folgen für Verbraucher*innen bedeuten kann.

Stimmungsschwankungen und Müdigkeit

Von einem Verzehr der Produkte rät der Discounter ab: Stimmungsschwankungen oder Müdigkeit werden als mögliche Auswirkungen der cannabishaltigen Lebensmittel genannt. Betroffen von der Rückrufaktion ist der Hanftee von Mogota (MHD: 31.12.2022), Solevita Hanftee (MHD: 12.07.2022), Vita D'or Bio Hanföl kaltgepresst, die Kekse von Mary&Juana in den Geschmacksrichtungen Chocolate, Classic, Cranberry und Hash, der Tea of Mind Cannabis Tea und der Raw Cannabis Protein Bar Apple.

Im Falle der Rückgabe der Artikel wird der Kaufpreis auch ohne Vorlage des Kassenbons komplett erstattet.

 

Quelle: produktwarnungen.eu

Radio online hören mit radio.de