Nach Sturz von anderem Motorrad überrollt: 21-jähriger Biker stirbt

Schrecklicher Motorradunfall im Rhein-Sieg-Kreis nahe der rheinland-pfälzischen Grenze: Ein junger Fahrer starb nachdem er von einer weiteren Bikerin überfahren wurde.

Von anderem Bike überfahren

Ein 21 Jahre alter Motorradfahrer ist in Windeck (Rhein-Sieg-Kreis) auf einer Landstraße in den Gegenverkehr geraten und gestorben. Wie die Polizei mitteilte, sei der junge Mann am Samstag in einer langgezogenen Kurve auf der L333 Richtung Windeck-Hoppengarten mit dem Auto einer 59-Jährigen zusammengestoßen. Hinter deren Wagen fuhren zwei weitere Motorräder. Ein 60 Jahre alter Fahrer kollidierte dabei mit dem Heck des Autos und stürzte ebenfalls.

Besonders schlimm: Eine 45-jährige Bikerin überrollte den auf der Straße liegenden 21 Jahre alten Motorradfahrer. Er starb noch am Unfallort.

Die anderen Beteiligten kamen mit Verletzungen in ein Krankenhaus.

 

Quelle: dpa