LIVE
GHOSTBUSTERS - Ray Parker Jr.

16-jähriger Motorradfahrer stirbt nach Unfall mit LKW

Am Mittwochmorgen (21.09.) ist ein junger Motorradfahrer (16 Jahre) bei einer Kollision mit einem LKW tödlich verletzt worden. Auch eingeleitete Reanimationsmaßnahmen konnten den Mann nicht mehr retten.

Wohl über Rot gefahren

Nach derzeitigem Ermittlungsstand war der 16-Jährige mit seiner Piaggio unterwegs und ist mit einem Sattelzug zusammengestoßen, der zur Linkskurve angesetzt hatte. Zeuginnen und Zeugen berichten der Polizei, dass der Motorradfahrer wohl über eine rote Ampel gefahren sein soll. Der 54-jährige LKW-Fahrer erlitt bei dem Unfall einen Schock.

 

Quelle: Polizeipräsidium Köln

Radio online hören mit radio.de