Schneewahrscheinlichkeit in RLP steigt am Dienstag

Wir starten in eine unbeständige Wetterwoche: Dauerregen, Wind und sogar Schnee ist drin!

Regnerischer Montag

Auch am Montag bleibt es in Rheinland-Pfalz extrem mild mit Werten bis zu 16 Grad! „Das Frühlingswetter geht heute weiter – dabei gibt es viele Wolken, kaum Sonne und immer wieder Regen und Wind“, sagt RPR1.Wetterexperte Dominik Jung. Am Vormittag ziehen dann aus Frankreich neue Regenwolken heran und die Sonne hat kaum Chancen.

 

Schneefallgrenze sinkt am Dienstag

Am Dienstag schlägt das Wetter mal wieder um: Es wird deutlich kälter – und sogar weiße Flocken sind drin! Immer wieder kommen Schauer auf, die sich im weiteren Tagesverlauf teils als Graupelgewitter entladen. In den Mittelgebirgen von Rheinland-Pfalz oberhalb etwa 400 m ist mit ordentlichen Schneeschauern zu rechnen.

In der Nacht zum Mittwoch sinkt die Schneefallgrenze auf 200 m, der Deutsche Wetterdienst warnt vor aufkommender Glättegefahr.

 

Quelle: Dominik Jung / DWD