Mann sauniert am Fahrbahnrand – Polizeieinsatz!

Sachen gibt’s…Im Saarland wurde ein Mann am Wochenende aus dem „Sauna-Verkehr“ gezogen.

Fasssauna auf Anhänger

Kein Scherz: Ein Mann hat am Fahrbahnrand bei Wallerfangen (Saarland) eine mobile Sauna benutzt und damit einen Polizeieinsatz ausgelöst. Wie die Beamten am Sonntag mitteilten, hatten Zeugen am Samstagabend einen vermeintlich nackten Mann gemeldet, der aus einem Fahrzeug gestiegen sei. Vor Ort fanden die Polizisten den nach eigenen Angaben „ausreichend bekleideten“ Mann, der in der Fasssauna auf einem geparkten Anhänger tatsächlich saunierte. Prinzipiell seien die Saunagänge in einer ordnungsgemäß als Anhänger geparkten Sauna laut geltendem Recht nicht verboten, so die Polizei. Den Mann erwarten damit keine Konsequenzen.

 

Quelle: dpa