LIVE
Image And Work - Manuel Mayer

Mit Pistole bedroht: Frau beweist Nerven bei Überfall

Am Dienstag, den 18.01.2022, lief eine 23-Jährige gegen 20:40 Uhr über die Bleichstraße in Richtung Pranckhstraße, als plötzlich ein Unbekannter sie mit der Waffe bedrohte

Täter bedroht 23-Jährige mit Pistole

Die Frau wurde von dem Unbekannten angesprochen und mit der Pistole bedroht. Der Täter forderte sie auf, ihre Handtasche auszuhändigen. Die 23-Jährige erschrak zunächst, doch als sie sich die Pistole genauer anschaute, zweifelte sie an der Echtheit. Anstatt die Tasche auszuhändigen, schrie sie um Hilfe. Daraufhin flüchtete der Unbekannte zu Fuß in Richtung Bleichstraße. Der Täter war trotz intensiver Suche der Polizei, nicht mehr auffindbar.
 

Täterbeschreibung

Der Täter war etwa 17 Jahre alt, trug eine schwarze Winterjacke mit aufgesetzter Kapuze, schwarze Jeans, sowie einen schwarzen Mund-Nasen-Schutz beziehungsweise einen Schal.
 

Polizei bittet um Hinweise

Es ist nicht auszuschließen, dass es sich um den gleichen Täter handelt, der bereits am 17.01.2022 einem 20-Jährigen die Tasche stahl.

Wer etwas gesehen hat und Angaben zu dem Täter geben kann, wird gebeten, sich an die Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der Telefonnummer 0621 963-2773 oder per E-Mail [email protected] zu wenden.

Quelle: Polizeipräsidium Rheinpfalz

Radio online hören mit radio.de