Schuhe_HEADER_fudowakira0.jpg
Schuhe_HEADER_fudowakira0.jpg
Rheinland-Pfalz: Koblenz

Mit Diebesgut an den Füßen zurück in beklautes Geschäft

Unabsichtlich Diebesgut zurückgegeben: Einem Koblenzer Bekleidungsladen fiel am Freitag (23.09.) auf, dass eine Person, die den Laden betreten hatte, Diebesgut von vorgestern angezogen hatte.

Barfuß nach Hause

Nicht nur die Schuhe, sondern auch die Erscheinung des 38-Jährigen dürfte den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bekannt vorkommen. Immerhin wurde der Diebstahl auf Video aufgezeichnet. Auch die geklauten Schuhe konnten eindeutig identifiziert werden. Und er war nicht im Laden, um sich diesmal etwas zu kaufen – stattdessen hatte er einen Rasierer und ein Parfüm mitgehen lassen, die ihm von der Polizei abgenommen wurde. Genau wie auch die geklauten Schuhe und so trat er seinen Heimweg nach einem Platzverweis für die Innenstadt mit nackten Sohlen an.

Quelle: Polizeipräsidium Koblenz