LIVE
RIGHT BESIDE YOU - Sophie B. Hawkins

Unbekannte fahren mit Auto über Friedhof und verwüsten Gräber

Unfassbarer Vorfall am Wochenende in Karlsruhe-Durlach: Unbekannte fuhren mit einem Auto auf das Friedhofsgelände und beschädigten vier Gräber. Nun wird wegen Störung der Totenruhe ermittelt.

Gräber und Friedhofsmauer beschädigt

Laut Zeugenaussagen muss sich der Vorfall am Sonntag zwischen 05:30 Uhr und 06:30 Uhr auf dem Durlacher Friedhof am Fuße des Turmbergs ereignet haben. Demnach fuhren Unbekannte mit einem Auto über das Gelände und beschädigten neben vier Gräbern auch die Friedhofsmauer.

Da auch Fußspuren auf Gräbern festgestellt wurden, wird nun auch noch wegen Verdachts der Störung der Totenruhe ermittelt.

Laut Zeugenaussage sollen mindestens drei Personen, davon mindestens zwei männlich, an dem Vorfall beteiligt gewesen sein. Eine Person trug eine graue Trainingshose und einen Kapuzenpulli. Wer Angaben zu den Personen, oder einem silbergrauen Pkw mit vermutlich erheblichen Beschädigungen auf beiden Seiten machen kann, wird gebeten sich bei der Durlacher Polizei 0721 4907-0 zu melden.

 

Quelle: Polizei