LIVE
LOVE ME LIKE YOU DO - Ellie Goulding

Metzger lässt Ware mit Modelleisenbahn zum Kunden fahren

Not macht erfinderisch: Ein Fleischermeister aus Rheinland-Pfalz hat sich in der Coronakrise eine ganz besondere Idee für die Übermittlung seiner Fleisch- und Wurstwaren an den Kunden einfallen lassen.

Modelleisenbahn von Sohn geborgt

Eine kuriose Aktion erreicht uns aus Kirchheimbolanden: Mario Ludwig hat seinem dreijährigen Sohn die Märklin-Modelleisenbahn stibitzt und in seinem Fleischerimbiss aufgebaut! Das Geniale daran: Die Kunden legen in die Schälchen auf den Eisenbahnwagen das Geld, der Fleischermeister schickt wiederum das Wechselgeld und die Waren zurück.

Im Geschäft können die Besucher somit den gewünschten Abstand halten – und werden trotzdem in der Coronakrise mit regionalen Leckereien wie Saumagen, Frikadellen, & Co. versorgt. Chapeau für diese Idee!

 

Hier kannst du den ganzen Radio-Beitrag dazu anhören:

- 00:00

Metzgermeister Mario Ludwig im Gespräch mit Kunze, by adminredakteur

 

 

Radio online hören mit radio.de