LIVE
OUT OF THE DARK [INTO THE LIGHT] - Falco

Melonen geladen: Lastwagen kippt auf A61 um

Was für ein irrer Einsatz bei Niederzissen: Einsatzkräfte mussten in der Nacht 25 Tonnen Melonen bei Minustemperaturen per Hand umladen – erst danach konnte ein verunglückter Laster ausgerichtet und geborgen werden.

25 Tonnen Melonen umladen

In der Nacht ist ein LKW auf der A 61 kurz vor Niederzissen (Landkreis Ahrweiler) umgekippt und quer auf der Fahrbahn zum Liegen gekommen. Der Laster war am Dienstagabend aus noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abgekommen, wie die Polizei mitteilte. Er durchbrach die Leitplanke, geriet ins Schleudern und kippte quer auf dem rechten und mittleren Fahrstreifen um.

Besonders erschwert wurde die Bergung durch die Ladung des LKW: Die Einsatzkräfte mussten 25 Tonnen Melonen bei Minustemperaturen per Hand umladen – erst danach konnte der Laster ausgerichtet und geborgen werden.

Der Fahrer kam mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus. Die Polizei sperrte die Autobahn 61 in südlicher Fahrtrichtung. Wie lange die Vollsperrung andauert, ist unklar. „Wer da jetzt reinfährt, wird vermutlich stundenlang auf der Autobahn stehen“, sagte ein Sprecher der Autobahnpolizei der dpa. Autofahrer sollten den Bereich umfahren.

 

Quelle: dpa

Radio online hören mit radio.de